11.04.2018

25 Jahre VETRO in Bildern

Die VETRO Verkehrselektronik GmbH feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Die VETRO Verkehrselektronik GmbH feierte ihr 25-jähriges Bestehen. Vormittags wurden auf einer Fachtagung die rechtlichen Grundlagen sowie die neueste Verkehrsüberwachungstechnik vorgestellt. Am Nachmittag ging es für eine Schiffstour raus auf die Ostsee. Am Abend erwartete die Mitarbeiter und die geladenen Gäste ein umfangreiches Abendprogramm in der Markt- und Eventhalle Wismar.

25 Jahre VETRO from EYES WIDE OPEN on Vimeo.

Die Kernkompetenz der VETRO Verkehrselektronik liegt in der mobilen und stationären Verkehrsüberwachung von der Erstellung einer Messung bis hin zur Datenaufbereitung für ein behördenseitig im Einsatz befindlichen OWi-Verfahrens. Gestützt auf langjährige Erfahrung ist dieses hohe Beratungsniveau deutschlandweit gefragt. Hinzu kommt, dass die VETRO Verkehrselektronik Kundenberatungen zwar herstellernah aber immer herstelleroffen durchführen, um das bestmögliche Ergebnis für die Kunden zu erzielen.

Dabei bietet das Unternehmen Komplettlösungen aus einer Hand an, die neben der messtechnischen Lösung auch die Abdeckung der gesamten Infrastruktur beinhaltet. VETRO Verkehrselektronik bietet vielfältige Lösungen an, die eine finanzielle Belastung der kommunalen Haushalte auf ein Minimum beschränken. So gehören Miet- und Leasingmodelle wie auch Betreibermodelle auf Basis einer nutzungsabhängigen Vergütung zu den standardisierten Angeboten.



socialsharing