06.05.2020

VETRO eröffnet Eichstand

Nach mehreren Jahren der Vorplanung verfügt VETRO nun über die Voraussetzungen, die technische Eichunterstützung von POLISCAN Messgeräten durchzuführen.

In den vergangenen Monaten erfolgte der Aufbau des sogenannten Eichstandes durch die Experten von VITRONIC und die anschließende Abnahme durch das Landesamt für Mess- und Eichwesen.

 

Die Eichdirektion Nord führte kürzlich die ersten erfolgreichen Eichungen in Wismar durch, regelmäßige Eichtermine werden nun in einem wöchentlichen Rhythmus folgen.

 

„Durch einen eigenen Eichstand ist für die VETRO ein weiterer Meilenstein gelegt worden. Hierdurch können wir noch effizienter unseren Service für unsere Kunden gewährleisten. Insgesamt sind wir dadurch auf die Entwicklungen der nächsten Jahre gut vorbereitet“ stellt VETRO Geschäftsführer Klaus-Rainer Schmidt fest.



socialsharing